https://calma-magazin.de/wp-content/uploads/2019/02/reading-1698771_1920.jpg

Vorsätze für das ganze Jahr

Kennen Sie das: man überlegt sich jedes Jahr auf’s Neue Vorsätze für das neue Jahr, doch schon nach wenigen Tagen stellt man fest, dass diese einfach nicht funktionieren? Egal wie sehr man sich bemüht, man stellt schnell fest, dass die gesteckten Ziele zu hoch oder einfach unrealistisch waren.

Aus diesem Grund haben wir für Sie 5 Vorsätze zusammengetragen, die ganz leicht durchzuführen und vor Allem durchzuhalten sind. Damit dieses Jahr auch im Hinblick auf Ihre Vorsätze ein erfolgreiches werden kann.

 

1. Sich selbst einfach mal etwas Gutes tun

Wann haben Sie sich zum letzten Mal einen entspannten Tag in einem Spa oder eine Massage gegönnt? Diese kleinen Dinge führen bereits dazu, dass Körper und Seele sich entspannt und erholt fühlen. Regelmäßige, ganz bewusste Auszeiten führen langfristig zu einem besseren Wohlbefinden.

 

2. Das Handy ausschalten

Nehmen Sie sich nach Feierabend doch mal ganz bewusst eine Auszeit davon, ständig erreichbar zu sein und ununterbrochen mit neuen Bildern, Inhalten oder Beiträgen, die Freunde teilen oder verschicken, konfrontiert zu werden. Schalten Sie Ihr Handy ab (oder wenigstens in den Lautlos-Modus) und nehmen Sie ein gutes Buch zur Hand, das Sie schon so lange lesen wollten und genießen Sie die Ruhe.

 

3. Einen wiederverwendbaren To-Go-Kaffeebecher nutzen

Dies ist ein Tipp, für alle, die sich im neuen Jahr mehr mit unserer Umwelt befassen möchten. Ein erster, ganz einfacher Schritt etwas für die Umwelt zu tun, ist es nämlich, ab sofort nur noch wiederverwendbare Kaffeebecher zu nutzen. Diese sind umweltfreundlicher (denn auch die bekannten Wegwerfbecher sind innen mit einer dünnen Plastikschicht überzogen), sehen schöner aus und sind viel praktischer!

 

4. Einen Sonntagsspaziergang machen

Oft ist unser Alltag stressig und unter der Woche bleibt den Meisten kaum Zeit, einen Spaziergang in die Natur zu unternehmen. Machen Sie es doch dieses Jahr zu einem Ritual, jeden Sonntag einen ausgiebigen Spaziergang zu machen. Das ist auf Grund der frischen Luft nicht nur gut für den Körper, sondern kann auch zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit führen.

 

5. Mehr Zeit mit Freunden und Familie verbringen

Noch ein Punkt, der in unserem Alltag oft zu kurz kommt – der regelmäßige Kontakt zu Freunden und Familie. Um einen Vorsatz wie diesen auch einhalten zu können, bietet es sich an, einen festen Tag im Monat für die Familie und einen für den Freundeskreis zu reservieren. An diesem Tag kann man dann Ausflüge unternehmen, Essen oder ins Kino gehen und vieles mehr.

Angelika GörtzVorsätze für das ganze Jahr