https://calma-magazin.de/wp-content/uploads/2020/04/Schönheitsschlaf.jpg

Schönheitsschlaf

Gesunder Schlaf = Gesunde Haut – Optimiere deinen Schönheitsschlaf

 

Gesunder Schlaf ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für ein gesundes Leben und körperliches und geistiges Wohlbefinden. Doch warum ist das so?

Nachts ist unser Körper im Reparatur Modus. Für die Regeneration der Haut sorgt das Wachstumshormon Somatrotopin. Die Zellteilung wird um das Achtfache beschleunigt. Außerdem werden die elastischen Fasern und Kollagen neu gebildet sowie abgestorbene Zellen ersetzt.

Eine ganz ordentliche Aufgabe, die unser Körper da zu erledigen hat. Diese Aufgaben kann er bei Schlafmangel und Störung einer Tiefschlafphase nicht gerecht werden. Die Regeneration wird gestört und die Hautalterung beschleunigt.

 

Doch was können wir tun um unsere Schlafqualität zu verbessern?

  • Gönne deiner Haut ca. sieben bis acht Stunden Schlaf pro Nacht, damit die Reparaturprozesse vorgenommen werden können. Schlafforscher haben herausgefunden, dass eine Schlafdauer unter sechs Stunden sich negativ auf unseren Körper auswirkt!

 

  • Achte außerdem auf eine gute Schlafatmosphäre. Die ideale Schlaftemperatur beträgt 16 bis 18 Grad, bei dieser Temperatur wirst du nicht durch Energie erzeugen oder Wärme am Schlaf gehindert.

 

  • Um die Temperatur im Schlafzimmer auszugleichen und die Luft mit Sauerstoff anzureichern, empfiehlt sich das Lüften des Raumes vor dem Schlafengehen.

 

  • Elektronische Geräte und blaulichthaltige Bildschirme sollten deinem Schlafzimmer fernbleiben!

 

*Also eine GUTE NACHT und SCHÖNE Träume*

Angelika GörtzSchönheitsschlaf